Doppelschwert Grau Platinum
seit 2005

Wir haben versuchsweise unterschiedliche Platinum-Männchen mit entsprechenden Weibchen und Weibchen aus unserem DS Grau Bunt Stamm gekreuzt und mehrere Würfe aufgezogen.

Die Ausgangstiere waren ein Pärchen vom bläulich-violetten Typ (Züchter: H. Schimmelpfennig), welches ich in Duisburg fand und ein Männchentrio vom gelblichen Typ aus Diemelsee (Züchter: M. Kugel).
Die Farben der F1 sind sehr unterschiedlich, es gibt gelbe und violette Männchen. Einige der Jungmännchen gehen vom Flossenstandard in Richtung Leierschwanz und es sind auch sog. Neptunschwänze (dritter Schwertansatz in der Mitte der Schwanzflosse) dabei.

Hier einige F1-Männchen:

DS Platinum Violett (Bunt), meine Favoriten

DS Platinum Gelb

DS Platinum Stoerzbach

Leierschwanz Platinum Bunt


Sehr hübsch finde ich diese Variante von Hans Luckmann,
eine Kreuzung mit Neon-Doppelschwert.

Das Foto entstand 2005 in Mulmshorn


Christiane Müsch, im Mai 2006
www.faszination-lebendgebaerende.de